Pentesting – Wir testen Ihre IT.

Der Penetrationstest ist ein IT-Sicherheitstest, um die Sicherheit eines IT-Systems zu prüfen. Bei dieser Art von Test werden die IT-Systeme auf Sicherheitslücken, Schwachstellen und fehlerhafte Konfiguration überprüft. Aus dem Ergebnis lassen sich die zu ergreifenden Maßnahmen ableiten.

Ein Pentest (kurz für Penetrationstest) kann sinnvoll sein, wenn ein IT-System professionell gewartet und im Unternehmen ein IT-Sicherheitsmanagement etabliert ist. Die Ergebnisse eines Pentests fließen als Erkenntnis in die Pflege und Wartung der Systeme sowie in das IT-Sicherheitsmanagement ein. Ebenso birgt ein Pentest auch Risiken für ein Unternehmen, denn durch einen Pentest können Systeme unbemerkt beschädigt oder verändert werden, was dann selbst zu Sicherheitslücken führt. Ein Penetrationstest sollte erst nach ausführlicher Beratung durchgeführt werden und sollte keinesfalls das erste Mittel der Wahl sein.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen gerne unsere Vorgehensweise vor.

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN:

  • Dem Hacker zuvorkommen

    Vergewissern Sie sich, ob Ihr Unternehmen so sicher ist, wie Sie glauben.

  • Ausfallzeiten reduzieren

    Ausgenutzte Schwachstellen und Sicherheitslücken führen in der Regel zu längeren Ausfallzeiten. Ein Pentest deckt Schwachstellen auf und erspart Ausfallzeiten.

  • Test der Schutzmaßnahmen

    Um die Investition zum Schutz des Unternehmens in teure Technologien zu testen, sind gezielte Pentests sinnvoll.

  • Herstellen von Transparenz

    Pentests sind nach dem Wechsel des IT-Dienstleisters oder einer Veränderung im Personal sinnvoll, um Transparenz zu schaffen.

mehr zum Thema

IT-Sicherheitsmanagement
Firewall
Netzwerktest